PLEASE, TURN ON Your JAVASCRIPT, we do you no harm, promised and you'll have more fun in this Site!

BITTE schalten sie Javascript an, wir machen nichts kaputt, versprochen. Sie werden an dieser Website mehr Freude haben!

04.09. DELIRIUM

Orientierungslosigkeit, Halluzination, Bewusstseinsstörung - chronische Wesensänderung und pure Entgleisung. - Delirium. Und genau das wird euch erwarten, in der Alten... weiterlesen

04.09,
DELIRIUM

Einlass: 22:30 Uhr
Abendkasse: 6,00 €

Orientierungslosigkeit, Halluzination, Bewusstseinsstörung - chronische Wesensänderung und pure Entgleisung. - Delirium. Und genau das wird euch erwarten, in der Alten Zuckerfabrik. Lasst uns bis zum Morgengrauen durchtanzen und unser Wesen für einen Abend vergessen, bevor wir uns erneut auf die Schule konzentrieren müssen und sich die Gedanken wieder um die Zukunft drehen.

Dazu passend sorgen Julien Pockrandt und Dennis Kern für die richtige Musik.

Einlass: 22:30 Uhr; Abendkasse:6,00 €

12.09. PANAJI

...die Nächte werden wieder kühler und es wird Zeit in der warmen Stube zu feiern. Am 12.09. laden wir euch zum Rostocker Indoor Opening in die Alte Zuckerfabrik ein.... weiterlesen

12.09,
PANAJI

Einlass: 23:00 Uhr
Abendkasse: 10,00 €

...die Nächte werden wieder kühler und es wird Zeit in der warmen Stube zu feiern.
Am 12.09. laden wir euch zum Rostocker Indoor Opening in die Alte Zuckerfabrik ein.
Mit Day.Din gestalten wir den Beginn einer Saison mit vielen hochkarätigen Act's und freuen uns, gemeinsam mit euch zu feiern. Eine hochwertige HK Audio Anlage wird den Saal akustisch verwöhnen und insgesamt zwei Deko Teams werden sich um die optische Gestaltung kümmern. Taucht mit uns in eine Welt der Farben und Klänge ein....

LINE-UP:

Day Din
Gandaalv
Pupenfatz
Infected
Bobby

Incredible Noise - dj set
Gandaalv - dj ambient/chill set
Bobby dj chill set

Einlass: 23:00 Uhr; Abendkasse:10,00 €

25.09. NO EXIT (LIVE)

Die Wahrheit über uns - hier und jetzt! Ha, da glauben doch Firmen/Label "Punkbands" auf den Markt schmeißen zu müssen, die z.B. aus der Wiege der Bravo entwachsen sind... weiterlesen

25.09,
NO EXIT (LIVE)

Einlass: 21:00 Uhr
Abendkasse: 8,00 €

Die Wahrheit über uns - hier und jetzt!

Ha, da glauben doch Firmen/Label "Punkbands" auf den Markt schmeißen zu müssen, die z.B. aus der Wiege der Bravo entwachsen sind und Einheitsbreimäßig immer dieselbe Scheiße fabrizieren. Die werden dann bei Viva & MTV auf Rotation geworfen, in der Hoffnung daß alle Nichtbravoleser Käufer oder "punk- interessierten Konsumenten" mit Mutters Geld inne Taschen den Quatsch auch noch konsumieren....

Und jetzt passt mal auf, singen deutsch, obwohl der Name doch so englisch klingt. Fünf Leute

Rio - Mikroskop • Volker - Drums • Christian - Gitarre • Mopf - auch Gitarre • Süni - Bass
quälen ihre Sklaven (sprich Instrumente) um Euch die Langeweile zu vertreiben. Unterstützt von

Hagen - Technik • Billy - Booking & drum herum
die die Sache abrunden.

Zu hören

bekommen wir jugendgemäße Tanzmusik mit flotten Rhythmen (manche nennen es auch Punkrock) Ohne stupide lustig trallalla Texte, sondern ehrlich und (aah!) auch wat zum Nachdenken dabei. Denn eigentlich wollen wir ja nur, dass möglichst viele Leute über die Musik nachdenken oder einfach nur mordsmäßig Spaß haben (boah, dass klingt verdammt nach Presseinfo - Schleim, kann man aber aus unserem Munde schonmal ernst nehmen). Und den Spaß werdet Ihr bei den Gigs auf jedenfall nicht vermissen, daß mit dem Denken hängt dann wohl eher vom Alkoholspiegel ab.
Getourt

wurde ausgiebig, anfangs größtenteils im Osten. Mittlerweile sind NO EXIT auch in der gesamten Republik gern gesehene Gäste geworden, nicht zuletzt durch ihre spritzig, schwungvollen & belebenden Liveauftritte. Die Früchte unseres Tun´s schlagen sich bis heute mit über 550 Konzerten seit "Amtsantritt" am 12. Mai 1991 wieder. Auf dem Programm stand vom Kellerclub (z.B. Schlauch Pforzheim) mit 30 Besuchern bis zur mit 800 Leuten gefüllten Halle (z.B. SO 36 Berlin), sowie diversen Open Air Auftritten (z.B. Force Attack Rostock) alles was ein Musiker schon einmal durchgemacht haben muss. Nicht zu vergessen unsere an beiden Tagen ausverkaufte 10 Jahresparty im H.O.F. 23 in Berlin Weißensee.

Wer sich jetzt noch fragt:
Warum sehen die Jungs nach 17 Jahren PUNKROCK noch so verdammt gut & knackig aus?
Und warum machen sie den ganzen Stress noch mit?
Dem sei gesagt: Wir haben scheiße viel Spass dabei, denn
punk helt junk !!!

Einlass: 21:00 Uhr; Abendkasse:8,00 €

Monatsflyer Alte Zuckerfabrik

Musikproberaum frei!!!

Dein Musikproberaum in Rostock. Ihr seid eine Band oder zwei und sucht einen Raum zum Üben...
Kein Problem unsere Musikproberäume mit Gaszentralheizung, Elektro, Fenstern (Tageslicht) und WC sind 7 Tage die Woche und 24h am Tag für euch zugänglich. Meldet euch einfach unter: info@altezuckerfabrik.de
PS: In Greifswald bieten wir auch Musikproberäume an.

Die Alte Zuckerfabrik zur Miete

Du wolltest schon immer mal Deine eigene private Party geben? Dann bist du bei uns genau richtig. Miete die Alte Zuckerfabrik inkl. Beschallungstechnik für einen Abend Deiner Wahl und überrasche Deine Freunde mit einer ganz besonderen Party. Anfragen bitte per Mail an:

AZF - ENDLICH LEGAL

Es ist (erstmal) geschafft. Gemeinsam mit über 4100 Unterstützern, 200 Demonstranten auf dem Neuen Markt und den Fraktionen "DIE LINKE", "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" und "SPD" der Rostocker Bürgerschaft ist nun endlich der Weg frei für den offiziellen Betrieb der Alten Zuckerfabrik!!!
Freut euch auf viele schöne Konzerte und Veranstaltungen!!!

Eure Zuckerfabrikanten

HOME OF BANDS LIKE:

--> siehe "The Club"

Clubauststattung,
Proberäume, Vermietung
und die Nachbarn.

Anfahrt:

So findet ihr den Weg von euch zu Hause zur Alten Zuckerfabrik:

  • über die StreetMap
  • per...

    weiterlesen

DEMO Techrider

Techrider gibts hier: DEMO Techrider

weiterlesen

HOME OF BANDS LIKE:

ALTE ZUCKERFABRIK ZU ROSTOCK (ESTD. 2006)

ALL BANDS WHO HAVE ALREADY PLAYED HERE:

weiterlesen
to front

Projects

Proberaum

Ohhh ha. Ein Proberaumplatz ist freigeworden. Sucht ihr noch einen Proberaum oder kennt ihr zufällig eine Band, die noch einen sucht, dann meldet euch bei uns unter: info@altezuckerfabrik.de

weiterlesen

aktuelle Pressemitteilung

Die Alte Zuckerfabrik kämpft weiter für den Erhalt eines einmaligen Kulturstandortes!

weiterlesen
to front